Siebter Panoramalauf mit zusätzlicher Laufstrecke


Siebter Panoramalauf mit zusätzlicher Laufstrecke   Das Organisationsteam des Panoramalaufes hat den Wünschen der Läuferinnen und Läufer Rechnung getragen und bietet in diesem Jahr eine zusätzliche Laufstrecke über 15 Kilometer an. Damit besteht am Sonntag, 25.08.2013, ab 10.30 Uhr, die Möglichkeit, über 5, 10 und 15 Kilometer an den Start zu gehen. Die Laufveranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Joachim Reimann, der auch die Siegerehrung vornehmen wird. Ortsvorsteher Rolf Pöllmann wird traditionsgemäß schon gegen 10.15 Uhr verschiedene Kinderläufe starten, ihnen folgen dann die Nordic-Walker sowie die Läuferinnen und Läufer über die 5km-Strecke. Weitere Informationen über die jeweiligen Laufstrecken und weitere Einzelheiten bezüglich der Laufveranstaltung können über die Homepage des TuS Königshofen unter www.tus-koenigshofen.de abgerufen werden. Unter gleicher Adresse können bereits im Vorfeld die Anmeldungen für die jeweiligen Laufstrecken erfolgen.   Es ist sicherlich auch die familiäre Atmosphäre auf dem Sportgelände an der Waldstraße, die den Panoramalauf zwischenzeitlich unter den Läuferinnen und Läufern bekannt gemacht hat und genau diese Atmosphäre soll auch beibehalten werden. Berühmt ist zwischenzeitlich die sehr gut bestückte Kuchentheke, die natürlich auch an diesem Sonntag aufgebaut sein wird. Auch das sonstige Rahmenprogramm kann sich durchaus sehen lassen. Für die Kinder steht wie im vergangenen Jahr wieder eine Hüpfburg zur Verfügung und für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt. Da auch in diesem Jahr die Laufveranstaltung mit dem Vereinsfest verbunden ist, erhofft sich das Organisationsteam auch den Besuch von den Vereinsmitgliedern, die selbst nicht an den verschiedenen Läufen teilnehmen. Freunde und Bekannte sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Eine herzliche Bitte hat das Organisationsteam insbesondere an die Bevölkerung von Königshofen. Es wäre toll, wenn möglichst viele Zuschauer die Sportlerinnen und Sportler unterstützen würden.   Zum Abschluss noch zwei wichtige Hinweise an die Teilnehmer. Läuferinnen und Läufer von außerhalb werden geben, aufgrund der eingeschränkten Anzahl an Parkplätzen rechtzeitig anzureisen. Sofern absehbar ist, dass die Hitzewelle andauert, werden die Startzeiten kurzfristig vorverlegt und diese Änderung auf der Homepage dokumentiert.