Mittsommer-Lauf wird zum Erlebnis


Mittsommer-Lauf wird zum Erlebnis   „Im nächsten Jahr kommen wir mit Sicherheit wieder.“ So lautete inhaltlich das einstimmige Votum der Läufer vom Lauftreff Königshofen, die am Freitag, 21. Juni 2013, in Wallau beim Mittsommer-Lauf am Start waren, denn für sie war diese Laufveranstaltung ein absolutes Erlebnis. Es war nicht nur die Anzahl der über 2.000 gemeldeten Läuferinnen und Läufer, sondern die gesamte Atmosphäre bei dieser Veranstaltung und insbesondere die große Anteilnahme der Bevölkerung an der gesamten Strecke. Dank dieser Unterstützung bewältigten alle Teilnehmer vom TuS Königshofen die jeweiligen Strecken problemlos und erreichten bei idealem Laufwetter auch sehr gute Zeiten.   Ihren ersten Wettkampf über 3 Kilometer bestritt an diesem Freitag Janine Racky. Sie startete gemeinsam mit 380 Teilnehmern beim Schnupperlauf und erreichte nach 16:54 Minuten das Ziel. Mit dieser Zeit belegte sie Platz 192 und in ihrer Altersklasse Platz 40   alt . Für Joachim Oehler, Oliver Deuker, Hans-Peter Möller, Udo Racky und Helmut Rösner wurde es schon wenig später ernst. Um kurz vor 19.30 Uhr reihten sie sich in die lange Schlange von Läuferinnen und Läufern ein und wurden um 19.30 Uhr auf die 10Kilometer-Strecke geschickt.   Als erster von ihnen erreichte Oliver Deuker nach 50:55 Minuten das Ziel und belegte mit dieser Zeit Platz 465 ( Platz 68 in der Altersklasse M 40 ). Ihm folgte nach 52:05 Minuten Helmut Rösner, der Platz 530 erreichte ( Platz 10 Altersklasse M 65 ). Joachim Oehler ging nach 54:24 Minuten durchs Ziel, erreichte Platz 632 ( Platz 75 Altersklasse M 50). Fast gemeinsam schafften es Hans-Peter Möller und Udo Racky durchs Ziel. Sie benötigten 55:50 bzw. 55:51 Minuten und belegten mit dieser Zeit die Plätze 724 und 725 ( Platz 46 M 55 und Platz 136 M 45 ).