Maiwanderung des TuS mit Rekordbeteiligung


Maiwanderung des TuS mit Rekordbeteiligung     Reiseführer Walter Hofmann strahlte über das ganze Gesicht, als er am 01.Mai 2013, um 14.00 Uhr, bei idealem Wanderwetter am Kinderspielplatz in Königshofen seine Wandergruppe übernahm. Und diese Freude war durchaus berechtigt, denn schon nach dem ersten Hinschauen stand fest, dass sich viele große und kleine Wanderfreunde an diesem Tag diese Gelegenheit nicht nehmen lassen wollten. Über 70 Teilnehmer machten sich auf den Weg nach Idstein und alle erreichten nach ca. drei Stunden problemlos das gesteckte Ziel. Einige von ihnen waren mit Kinderwagen und Fahrrädern unterwegs und insbesondere die Fahrradfahrer waren es, die sich durchgängig in der Spitzengruppe aufhielten. Getränke und Gummibärchen servierten auf halber Strecke Brigitte und Peter Langner und schafften mit dieser Überraschung die Voraussetzungen dafür, dass alle die Reststrecke frohgelaunt in Angriff nehmen konnten.   Sehr erfreulich und daher auch erwähnenswert ist die Tatsache, dass sich auch Neumitglieder an der Wanderung beteiligten. Das macht deutlich, dass neben dem Sportangebot auch andere Angebote angenommen werden und damit auch das Interesse am Vereinsleben dokumentiert wird.