Läufer des TuS Königshofen überzeugen auch in Hofheim


Läufer des TuS Königshofen überzeugen auch in Hofheim     Der Höchster Kreisstadtlauf erfreute sich schon immer großer Beliebtheit und auch am 09.Mai 2013 war es wieder ein tolles Finale im Höchster Schlosspark. Insgesamt 1. 492 Läuferinnen und Läufer erreichten über die 10- Kilometer-Strecke von Hofheim nach Höchst dieses Ziel und feierten anschließend mit den Zuschauern in den Schlossgärten und auch das Wetter spielte mit. Vier Läufer aus Königshofen waren auch am Start und auch sie erreichten problemlos und mit sehr beachtlichen Laufzeiten den Zielbogen. Erstmalig bewältigte Ulrich Zwanzger diese Strecke, entsprechend groß war der Respekt. Ankommen war daher sein erklärtes Ziel vor dem Start und nach 1:04:50 hatte er diese Vorgabe voll erfüllt. Mit dieser Zeit erreichte er Platz 752 und Platz 62 in der Klasse M 35. Oliver Deuker verpasste nur hauchdünn seine persönliche Vorgabe. Nach 50:34 Minuten erreichte der das Ziel und belegte insgesamt Platz 307 sowie Platz 45 in der Klasse M 40. Dicht dahinter erreichte Joachim Oehler nach 50:43 Minuten den Zielbogen, erreichte mit dieser Zeit Platz 318 und Platz 43 in der Klasse M 43. Vor genau einem Jahr bewältigte auch Helmut Rösner von Hofheim nach Höchst in knapp 54 Minuten erstmalig die 10 Kilometer. In diesem Jahr lief er eine persönliche Bestzeit und erreichte nach 51:43 Minuten das Ziel. Für ihn bedeutete das Platz 352 in der Gesamtwertung und Platz 2 in der Klasse M 65.   alt   Wer auch einmal das Gefühl des „ Ankommens „ erleben möchte und Freude am Laufen hat, kann sich gerne dem Lauftreff anschließen. Trainiert wird jeweils mittwochs, 19.00 Uhr, und sonntags ab 10.30 Uhr. Treffpunkt ist die Sportanlage an der Waldstrasse. Bedingungen oder Voraussetzungen gibt es keine, jeder kann sich beteiligen und erfährt dabei Unterstützung und Beratung.