Der erste Schritt ist gemacht


Der erste Schritt ist gemacht 

Am 12.März 2011 war es endlich ernst. Die erste  Prüfung für die Karatekinder des TuS Königshofen stand an und sie waren natürlich alle aufgeregt. Schon in den frühen Morgenstunden wurde daher schnell noch eine Sonderschicht eingelegt, um anschließend gegenüber einer Prüferin ihr Können zu beweisen. Und in dieser Prüfung zeigten den Kinder, was sie sich in den zurückliegenden Monaten unter der Anleitung ihres Übungsleiters Martin Bachel gemeinsam in den Übungsstunden erarbeitet haben. Dabei wurde deutlich und für jedermann erkennbar , dass sie die Grundtechniken ( Kihon ), das Partnertraining ( Kamite ) und die Kata

( Taikyoku Shodan ) absolut beherrschen und vortragen können. Auch die Prüferin - Gaby Conrad -

( Trägerin des 4.schwarzen Gürtels ) war beeindruckt und die Freude war natürlich riesengroß, als sie jedem Kind zur bestandenen Prüfung gratulierte, sie alle für die gezeigten Leistungen ausdrücklich lobte und jedem Kind noch geeignete Trainingstipps für die Zukunft mit auf den Weg gab.

 

Natürlich wurde die bestandene Prüfung anschließend mit Orangen- , Apfelsaft und Wasser gebührend gefeiert und ausgiebig gespielt, um dann zum krönenden Abschluss allen Eltern eine kleine Vorführung zu präsentieren, die mit einem tosenden Applaus begleitet wurde.