Der „ Couch-Club „ gewinnt in Königshofen

 

Der „ Couch-Club „ gewinnt in Königshofen     Trotz Weinfest in Niedernhausen, trotz Wilhelmstrassenfest in Wiesbaden, auch auf dem Sportgelände in Königshofen wurde am vergangenen Samstag einiges geboten. Der TuS Königshofen hatte zum traditionellen Fussballturnier geladen und pünktlich um 13.00 Uhr begrüßte Peter Langner die Mannschaftsführer des Couch-Club, der Helden e.V. der Kerbeburschen Königshofen sowie des TuS Königshofen. Obwohl kurzfristig zwei Mannschaften ihre Zusage nicht einhalten konnten, entwickelten sich spannende Spiele und gegen 17.00 Uhr standen dann die Endspielpaarungen fest. Im Spiel um Platz 3 besiegten die „ Helden e.V. „ die Mannschaft der Kerbeburschen aus Königshofen klar und deutlich mit 5:0 und im Spiel um den Turniersieg behielt die Mannschaft des „ Couch-Club „ gegen die Mannschaft des TuS Königshofen mit 2:0 die Oberhand.   alt   Strahlend blauer Himmel und durchgängiger Sonnenschein sorgten nicht nur bei den Spielern für gute Stimmung und bei allem erkennbaren sportlichen Ehrgeiz stand der freundschaftliche Umgang immer im Vordergrund.