Anfängertraining „ Kinderkarate „ beim TuS Königshofen


Anfängertraining „ Kinderkarate „ beim TuS Königshofen     Sie werden fast überall händeringend gesucht und jeder kleine Verein, der sie in den eigenen Reihen hat, oder gegen Bezahlung in den Sportbetrieb einbinden kann, darf sich glücklich schätzen. Gemeint sind qualifizierte Übungsleiter. Großes Glück hatte der TuS Königshofen für den Bereich Kinderkarate, denn er verfügt mit Martin Bachl über einen solchen Übungsleiter, der diesen Kampfsport selbst aktiv betreibt und darüber hinaus schon seit Jahren mit großem Engagement Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren trainiert und gemeinsam mit ihnen die Karatetechniken weiterentwickelt.   Dieser Umstand bleibt natürlich nicht verborgen und wie so oft in solchen Fällen erweckt diese Tatsache natürlich Aufmerksamkeit und weitere Begehrlichkeiten. Gemeinsam haben sich Verein und Martin Bachl jetzt darauf verständigt, nach den Weihnachtsferien ein zusätzliches Anfängertraining für Kinderkarate durchzuführen. Dieser Kurs soll montags, in der Zeit von 17.15 Uhr – 18.00 Uhr, stattfinden und Anfängern die Möglichkeit geben, die ersten Grundtechniken und Abläufe des Karate zu erlernen. Nach einigen Monaten ist dann eine Überleitung in den seit Jahren bestehenden Kinderkarate-Kurs beabsichtigt. Dieser Kurs läuft jeweils montags, ab 18.00 Uhr. In diesem Kurs trainieren Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren miteinander und erklärtes Kursziel ist die Weiterentwicklung der Karatetechniken.   Es wäre wünschenswert, wenn sich interessierte Kinder -oder deren Eltern- vorab unter der E-Mailadresse bbachl@gmx.de anmelden würden. Der erwähnte Kurs startet am ersten Montag nach den Weihnachtsferien um 17.15 Uhr in den Turnhalle des TuS Königshofen. Alle weiteren Informationen werden rechtzeitig in geeigneter Form umgesetzt.