Am 30.09. 2012 ist Schluss für die Leichtathleten


Am 30.09. 2012 ist Schluss für die Leichtathleten     Am letzten Sonntag im September beenden die Leichtathleten des TuS Königshofen ihre Freiluftsaison. Wie in jedem Jahr findet an diesem letzten Sonntag auf dem Freigelände das Abturnen statt und traditionsgemäß werden für diesen Wettkampf letztmalig die Sportschuhe geschnürt. Es wird noch einmal in den einzelnen Altersklassen gelaufen, gesprungen und geworfen und zum Abschluss werden noch einmal die Vereinsmeister gekürt. Eingeladen sind wie immer auch Eltern, Freunde und Bekannte, denn im Anschluss wird gefeiert. Doch bevor die Wettkämpfe beginnen können, sind Vorbereitungen erforderlich und dafür werden wie immer hilfreiche Hände benötigt. Wer bereit ist, als Riegenführer oder Kampfrichter zu fungieren, meldet sich bitte bei Joachim Oehler, die Organisation für die Kuchentheke hat Monika Harwardt übernommen. Sie ist unter der Telefonnummer 06127/78606 oder monika.harwardt@t-online.de erreichbar.   Natürlich wird nach diesem Wettkampf noch einmal der Saisonverlauf und die gezeigten Leistungen diskutiert, Thema wird dann mit Sicherheit auch das Lorelei-Burgfest sein, denn dort zeigten am 09. September 2012 die Leichtathleten des TuS Königshofen noch einmal ausgezeichnete Leistungen. Fünf Wettkämpfer hatten dort bereits Tage vorher ihre Zelte aufgeschlagen und lieferten am Sonntag einen tollen Wettkampf. Mit vier ersten und einem dritten Platz konnten sie mehr als zufrieden die Heimreise antreten.   Nachfolgend die einzelnen Ergebnisse:   Junioren ( Jahrgang 1994 )   Erster Platz : Sven Kimpel, 1.412 Punkte ( 100m: 12,8 , Weitsprung: 4,59m, Kugel: 10,29m )   Dritter Platz: Jan Schmitt, 1.341 Punkte ( 100m: 13,5 , Weitsprung: 5,22m, Kugel: 8,51m )   Männer ( Jahrgang 1988 )   Erster Platz: Thorsten Schneider ( 1.417 Punkte ) ( 100m: 12,9, Weitsprung: 4,99m, Kugel: 9,67m )   Senioren ( M 35 ) (Jahrgang 1976 )   Erster Platz: Adrian Kilb ( 1.262 Punkte ) ( 100m: 14,5 , Weitsprung: 4,60m, Kugel: 9,81m )   Senioren ( M 65 ) ( Jahrgang 1944 )   Erster Platz: Gerhard Hack ( 1.427 Punkte ) ( Vollball: 25,00m, Standweitsprung: 2,23m, Kugel: 9,15m )