Am 01. Mai wurde gewandert


Am 01. Mai wurde gewandert     Für 40 Vereinsmitglieder stand am 01. Mai 2012 kein sportlicher Wettkampf auf der Tagesordnung, Zeit- und Weitenmessung standen an diesem Tag nicht im Vordergrund, denn am 01. Mai wurde gewandert.  Wanderführer Walter Hofmann übernahm bei idealem Wanderwetter am Kinderspielplatz in Königshofen um 14.00 Uhr die Wandergruppe und führte diese durch das Autal zum Schäfersberg. Von dort ging es über den Hartemus durch die Josbachfurt zum Parkplatz am Forsthaus. Dort gab es die ersten kalten Getränke und genau die hatten die Kinderwagenführer auch bitter nötig. Gestärkt ging es dann weiter nach Vockenhausen. Ziel dort war die Gaststätte „ Zum Taunus „ und dieses Ziel erreichten alle Teilnehmer völlig problemlos.   alt   Die durch die Wanderung abgebauten Kalorien konnten dort durch Speisen und Getränke kurzfristig wieder ersetzt werden, aber alle waren sich einig in der Auffassung, etwas sinnvolles für ihren Körper getan zu haben. Nach ein paar geselligen Stunden versprachen alle, auch im nächsten Jahr wieder an der Maiwanderung teilzunehmen.