TuS Aktuell Ausgabe 23

 

Neustart der Trendsport-Kurse ab September

 

Aroha, Fit in Balance, Gymnastik & Tanz, Sitz- und Steh dich Fit –
Neustart der Trendsport-Kurse beim TuS Königshofen ab September

Nach dem Motto „Gesund in den Herbst“ startet nach den Sommerferien wieder das Trendsportangebot für alle Mitglieder und Nichtmitglieder beim TuS Königshofen – steigen Sie gerne direkt mit ein!

Ab Donnerstag, 08.09.2016 wird wieder in der Zeit von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr AROHA unter der Leitung von Klaudia Werner-Schiffer in der Turnhalle der Theißtalschule angeboten. AROHA ist ein effektiver und unkomplizierter Gesundheitskurs im Dreiviertel-Takt. Ständig wechselnde spannungsvolle und entspannende Elemente setzen verborgene Energien frei und bereiten der Seele ein Wohlbefinden. AROHA ist ein optimaler, Gelenk schonender Fett- und Kalorienkiller.

Ab Mittwoch, 14.09.2016, findet wieder von 17:30 bis 18:30 Uhr der Kurs Fit in Balance statt. Fit in Balance ist ein abwechslungsreiches Rund-um-Training, bestehend aus folgenden Elementen: Gymnastik & Muskeltraining, Rückenübungen und Stretching. Das Training fördert die Beweglichkeit, eine gute Koordination und das Gleichgewicht. Vorkenntnisse sind hier nicht erforderlich.

Anschließend wird mittwochs in der Zeit von 18:35 bis 19:35 Uhr ein neuer Kurs Gymnastik und Tanz angeboten. Als Zielgruppe ist hier die Altersklasse ab 55 Jahre gefragt. Die Trainerin, Kornelia Bauscher, hat eine Ausbildung beim Bundesverband für Seniorentanz gemacht. Es handelt sich um Tänze aus der internationalen Folklore, die leicht zu erlernen sind und viel Spaß machen. Dazu gehören auch Tänze im Sitzen, die die Koordination und das Reaktionsvermögen schulen.

Donnerstag, 15.09.2016, vormittags von 10:00 bis 11:00 Uhr, startet Andreas Gies ihren bewährten Kurs Sitz- und Steh Dich Fit - das erfolgreiche, moderne Wirbelsäulenkonzept für ALLE.

Für Anmeldungen oder Rückfragen steht Ihnen Sandra Salomon, unter sandra.salomon@tus-koenigshofen.de oder Tel. 06127-969839 gerne zur Verfügung.

 

Panoramalauf 2016 - der TuS Königshofen freut sich auf das Jubiläum

 

Die Skeptiker waren eindeutig in der Mehrzahl, als erstmalig im Vorstand des TuS Königshofen konkret über die Durchführung einer Laufveranstaltung diskutiert wurde. Hat eine weitere Laufveranstaltung überhaupt Platz im Sportangebot der näheren Umgebung, oder ist der Markt diesbezüglich nicht bereits übersättigt? Ist ein kleiner Verein überhaupt in der Lage, die Organisation und Durchführung einer solchen Laufveranstaltung zu stemmen?

Diese Fragen, diese Überlegungen gehören längst der Vergangenheit an, denn der Panoramalauf hat sich zwischenzeitlich fest etabliert, am Sonntag, 28. August 2016, wird bereits der 10. Panoramalauf durchgeführt. Im vergangenen Jahr konnte sogar eine Rekordbeteiligung verzeichnet werden und nicht wenige fragen sich, woran das liegen könnte. Bei der Beantwortung dieser Frage spielen sicherlich viele Dinge eine Rolle. Die Veranstaltung ist überschaubar, fast familiär, die Streckenführung ist anspruchsvoll, bietet aber trotzdem auch für das Auge einiges und schließlich natürlich die fast einmalige Kuchentheke, die für den Genießer alles bietet, was das Herz begehrt.

Auch in diesem Jahr werden neben verschiedenen Kinderläufen wieder drei Laufstrecken ( 5, 10 und 15 Kilometer ) angeboten, wobei der 15km Landschaftslauf einen Singletrailanteil enthält.

Die Veranstaltung, die wieder unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reimann steht, beginnt um 10.00 Uhr auf dem Sportgelände des TuS Königshofen.

Nach den Kindern werden um 10.30 Uhr, von Ortsvorsteher Martin Groß , die Läuferinnen und Läufer auf die 10 und 15km-Strecken geschickt, um 10.45 Uhr wird dann der 5km Jedermann-lauf sowie das Walking u. Nordic-Walking gestartet.

Der Organisationsbeitrag beträgt für Kinder bis 12 Jahre 2 Euro, für Jugendliche 5 Euro und für Erwachsene 8 Euro. Die Nachmeldegebühr ( am 28.08.2016 ) beträgt 1 Euro. Das Startgeld ist am Veranstaltungstag in bar zu entrichten.

Voranmeldungen sind bis zum 27.08.2016 hier möglich: ANMELDUNG

Es wird empfohlen, rechtzeitig anzureisen, da in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes Parkplätze nur in eingeschränkter Anzahl zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Tiere können aus Rücksicht auf andere Sportler nicht mitgeführt werden.

Auf dem Sportgelände wird ein Unterhaltungsprogramm für Kinder ( mit Hüpfburg ) angeboten, es können preiswerte Getränke erworben werden. Natürlich gibt es auch einen Imbiss und die bereits erwähnte große Kuchentheke.

Der Vereinsvorstand hat beschlossen, in diesem Jahr Flüchtlingen die Möglichkeit zu geben, kostenlos an den verschiedenen Läufen teilzunehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde bereits mit dem Sportkoordinator der Gemeinde getroffen.

Bleibt zu hoffen, dass jetzt der Funke nicht nur auf die interessierten Läuferinnen und Läufer überspringt. Natürlich sind auch Nichtaktive zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Vielleicht bekommt ja der eine oder andere Zuschauer selbst Lust, mit dem Laufen anzufangen, denn Laufen ist gesund und macht Spaß. Oder er unterstützt mit seiner Anwesenheit die Sportlerinnen und Sportler und verbringt gemeinsam mit ihnen ein paar nette Stunde in einer netten Atmosphäre. 

 

News 2019/2020

Aus aktuellem Anlass stellt der TuS Königshofen bis auf weiteres den Sportbetrieb komplett ein....

Der Vereinsvorstand des TuS Königshofen lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen ...

Schon vor dem bevorstehenden Auswärtsspiel in Wallbach gab es Überlegungen, ob es denn f&u...

202001_Aushang_Trendsportprogramm_ab Januar   ...

Bis zu den letzten Ballwechseln wusste niemand in der Halle, wie das Tischtennisderby zwischen K&oum...

Die Feiertage sind vorbei, die Vorsätze für das Jahr 2020 sind formuliert, jetzt geht es n...

Diesen Gesellschaftsraum erkannte kaum einer der vielen Besucher an diesem Sonntag wieder, denn Walt...

Gegen 17.00 Uhr war er dann endlich da, der Mann, auf den die Kinder am 08.12.2019 schon so lang...

Die Spieler waren hochmotiviert und hatten sich für das Spiel in Kröftel einiges vorgenomm...

Der Erfolg im Heimspiel gegen den bis dahin noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Walsdorf hat...

Dieses Wochenende vom 16. zum 17.11.2019 werden die Kinder so schnell nicht vergessen: Dieses Wochen...

Es war der verlustpunktfreie Tabellenführer aus Walsdorf, der am vergangenen Freitag in der Hal...

In die Turnhalle an der Waldstraße kehrt zumindest tagsüber ganz allmählich etwas Ru...

Im Zeitraum vom 21.10.2019 bis 15.12. 2019 Liebe TuS-Mitglieder und Förderer, der TuS K&o...

Besonders mit den Sportlern aus Wörsdorf besteht schon immer ein freundschaftliches Verhäl...

Bei Traumwetter absolvierte der Nachwuchs des TuS Königshofen am Sonntag, 22. September 2019, a...

Was verbirgt sich hinter dieser Überschrift? „Sport, Spiel und Spaß“ laute...

Die Tischtennisspieler des TuS Königshofen haben sich relativ schnell von der doch deutlichen N...

Am Sonntag, dem 10. November, veranstalten wir wieder von 11 bis 13 Uhr unseren legendären Kind...

Hier gehts zum  aktuellen Newsletter mit wichtigen Informationen rund um das Vereinsleben! ...

Für manche Kinder ist der Übergang vom begleiteten Eltern-Kind-Turnen in den normalen ...

Erstmalig seit vielen Jahren konnte der TuS Königshofen wieder drei Mannschaften für die n...

Sie waren nass und durchgefroren, aber sie waren stolz und glücklich. Am 08. September 2019 sta...

Während für die Tischtennismannschaften des TuS Königshofen die neue Saison mit den A...

Als am Sonntag, 25.08.2019, gegen 08.00 Uhr, die ersten Läuferinnen und Läufer auf dem Spo...

Wer in die Augen der Kinder schaute, als die Kerbeburschen zum bevorstehenden Krebeumzug in Kön...

Die Sommerferien sind vorbei, die Trendsportkurse beim TuS Königshofen starten wieder durch: ...

Das regelmäßige Üben von Yoga stärkt den Körper von innen, regt die nat&uu...

Es gab auch Bedenkenträger, als vor ca. 13 Jahren im Vereinsvorstand des TuS Königshofen e...

Nachdem die Karateka des TuS Königshofen erst vor ca. vier Monaten ihrer erste Prüfung...