Tischtennisspieler holen ersten Saisonsieg

Die Tischtennisspieler des TuS Königshofen haben sich relativ schnell von der doch deutlichen Niederlage gegen Oberjosbach erholt. Viel Zeit blieb ihnen auch nicht, denn schon eine Woche später stand das erste Heimspiel der neuen Saison gegen Wallbach auf dem Spielplan. Am Freitag, 27.09.2019, ging in eigener Halle alles relativ schnell, denn der Gast konnte an diesem Abend nur mit drei Spielern antreten. 9:1 stand es nach ca. 90 Minuten. S.Labusch/H.Rösner holten im Doppel den ersten Punkt für Königshofen, J.Steines/H.Brinker gewannen den zweiten Punkt kampflos. Auch in den Einzeln behielten J.Steines 2, H.Rösner 2, S,Labusch 2 und H.Brinker 1 die Oberhand, so dass am Ende ein souveräner Heimerfolg zu Buche stand. Weiter geht es aufgrund der Herbstferien erst am 18. Oktober 2019 in eigener Halle gegen Wörsdorf. Auf dieses Spiel freuen sich alle Spieler ganz besonders, denn in diesem Spiel treffen alte Bekannte aufeinander, die sich schon seit vielen Jahren immer sehr interessante und vor allem spannende Spiele geliefert haben.